Programm

Programm

Als Feriencamp stehen die Norddeutschen Tanztage natürlich für Ferien und Spaß. Als Tanzcamp stehen wir eben speziell für Freude am Erlernen von Choreografien der verschiedenen Tanzstile. Wir geben dir hier einen kurzen, zeitlichen Überblick über unser Programm.

"Dancing is like dreaming with your feet!"

- Constanze Mozart -

  • Am Mittwoch ist Anreisetag. Der Treffpunkt ist die Jugendherberge Worpswede. Hier kannst du dir schließlich das Zimmer mit deinen Freunden gemütlich machen.
  • Von Donnerstag bis Samstag finden nach einem leckeren Frühstück tagsüber die Grundkurse und Zusatzkurse statt. Das geschieht in vier großzügigen Unterrichtshallen. Diese sind alle nur wenige Minuten fußläufig voneinander entfernt. Somit kannst du zwischen den Kursen natürlich noch die idyllische Landschaft genießen.
  • Für alle gibt es ein umfangreiches Freizeitangebot. Erfahrene Betreuer stehen daher für dich bereit. Und da man ja nie weiß, wie das Wetter in einem Feriencamp wird, gibt es diese Angebote selbstverständlich auch drinnen.
  • Am Donnerstagabend findet die Eröffnungsveranstaltung statt. Wir nennen es unseren "Tanzabend". Die eingeladenen Künstler wechseln natürlich von Jahr zu Jahr. Somit is es immer wieder spannend. Welcher Künstler uns dieses Jahr etwas darbietet, kannst du gleich unten lesen.
  • Am Sonntag ist dann leider schon alles wieder vorbei. Doch schließlich gipfelt alles in der großen und großartigen Abschlussveranstaltung. Deshalb finden Sonntagvormittags die nötigen Generalproben statt, damit die Norddeutschen Tanztage am Nachmittag ihren Höhepunkt finden. Hier wirst du all das Gelernte deinem Publikum darbieten und dich danach großartig fühlen.
  • Du kannst in diesen Feriencamp auch Vollpension buchen und dann ist drei mal am Tag für Verpflegung gesorgt.
Fotograf Silvano Ballone

Eröffnungsveranstaltung

2018  im Rahmen unseres "Tanzabends" dürfen wir das Bundesjugendballett (BJB) von John Neumeier begrüßen.

Die Tanzcollagen „Perspektiven“ zeigen Einblicke in andere Tanzformen, ohne die Tradition zu verraten. Sie sind nämlich eine Ballettcompagnie. Den Spielraum erfüllen sie nur durch klassische Technik. Das BUNDESJUGENDBALLETT tanzt unter der Intendanz von John Neumeier mit dem Ziel, neue Zuschauergruppen für die Kunstform Ballett zu begeistern. Wir laden alle Teilnehmer der Norddeutschen Tanztage Worpswede, Eltern, Verwandte, Freunde und Liebhaber des Tanzes ein.

abschluss_programm_feriencamp_flat01

Abschlussveranstaltung

Mit allen Teilnehmern der Norddeutschen Tanztage Worpswede.

Dieser Event bildet natürlich auch einen Höhepunkt der Norddeutschen Tanztage. Du, all deine Freunde und Mittänzer zeigen hier die außergewöhnlichen und interessanten Etüden und Choreografien, die in kurzer Zeit erarbeitet wurden. Daher wird das Publikum dich begeistert bejubeln. Sie erkennen, was du trotz Feriencamp großartiges geleistet hast. Von klein bis groß, alle zeigen ihre Freude am Tanzen. Von Ballett und Spitzentanz bis hin zu Musical und Funky Jazz - ein Feuerwerk des Tanzens.

Kartenvorbestellungen für folgende Vorstellungen:

Eröffnungsveranstaltung - Himmelfahrt, 09.05.2018, 19:30 Uhr, Sporthalle Worpswede (an der Schwimmhalle),

In de Wischen 11, 27726 Worpswede, Eintritt: 12€/ für Teilnehmer des Tanzcamps Spendenbasis

Abschlussveranstaltung   Sonntag, 13.05.2018, 13:00 Uhr, Sporthalle Worpswede (an der Schwimmhalle),

In de Wischen 11, 27726 Worpswede, Eintritt: 6,-€

unter: info@norddeutsche-tanztage.de